Förderkonzepte

 

 

Kein Sieger glaubt an den Zufall.

-Friedrich Nietzsche-

 

 

Und so ist es auch in der Ostschweizer Leichtathletik: Hinter jedem Erfolg, hinter jeder Medaille an nationalen und internationalen Wettkämpfen verbirgt sich eine professionelle Vorbereitung.

 

 

Bislang war diese Vorbereitungsarbeit ausschliesslich dezentral auf einzelne Vereine und einige wenige Trainingsgemeinschaften verteilt. In Zukunft sollen in der Ostschweiz jedoch vermehrt Synergien genutzt werden. Dieses Ziel verfolgt das Projekt "Förderkonzepte Ostschweiz".

 

 

Das Projekt orientiert sich dabei an den lokal Bedürfnissen der Leichtathleten und Leichtathletinnen, deren Trainern und Trainerinnen und Heimvereinen. Überdies wird sicher gestellt, dass die Leistungssportförderung in der Ostschweizer Leichtathletik in das nationale Gesamtkonzept von Swiss Olympic und Swiss Athletics integriert werden kann und dass damit in Zukunft Ostschweizer Sportler/innen einfacher der Schritt in nationale Fördergefässe gelingt.

 

 

Was mit ersten Analysen, Umfragen und Workshops im 2012 begann, soll mit ersten regionalen Kadertrainings im Jahr 2013 erfolgreich zum Leben erweckt werden. Am 27. April 2013 fand der erste Kaderzusammenzug des Ostschweizer Nachwuchskaders statt. In den Kategorien Lauf, Sprint, Hürden, Drei/Weit und Hochsprung nahmen 57 Teilnehmer (Athleten und Heimtrainer) aus der Ostschweiz teil.

 

 

 

Bei Fragen oder für Anregungen steht euch das Projektteam gerne zur Verfügung:

 

 

 

 

 

 

Präsident / Projekt "Ostschweizer Förderkonzepte"

 

Chantal Bürge
Reherstrasse 12a
9016 St. Gallen

chantal.buerge at sgalv-athletics.ch

Handy: 079 739 24 04

 

 

Projekte / Projekt "Ostschweizer Förderkonzepte"

 

Matt Roger

Erlenstr. 19

9450 Altstätten

roger.matt at sgalv-atheltics.ch

 

Telefon: 071 755 24 32

 

 

 

Administration Projekt "Ostschweizer Förderkonzepte"

 

Sandra Benz Rodighiero

Espentobelstrasse 5a

9008 St. Gallen

benz-rodighiero at gmx.ch

 Handy: 079 389 32 81

 

 

 

 

 

 
Dokumente: 

 

Auswertung: Umfrage, März 2012, SGALV Vereine 

 

Protokoll: Trainerworkshop, 27. November in St. Margrethen

 

Ablaufplan des ersten Kaderzusammnenzugs, 27. April 2013